Posts by Ralph Tacke

    Ist euch schon mal aufgefallen, wie störungsfrei unsere Webcam jetzt funktioniert??


    Da hatte der Felix die durchschlagende Idee, danke nochmal!

    Mir persönlich stand der Wunsch nach einer früheren Öffnung zu sehr im Vordergrund, dass war mein Hauptbeweggrund, dicht zu machen.


    Wenn ihr meint, die Diskussion um das wie sei noch lange nicht zuende, dann nix wie ran. Da kann ich nix gegenhaben, im Gegenteil, es macht uns weniger Arbeit.


    Aber nochmal: ich maße mir hier nix an, ich bin nicht undemokratisch und ich zensiere nichts aber ich lasse es auch nicht zu dass hier dazu angestachelt wird, stehende Vorstandsbeschlüsse evt. wieder umzukehren. Da bin ich dann befangen.


    Bleibt bitte beim Thema, die Manege ist wieder frei.

    Hallo zusammen, entgegen Volkers Meinung habe ich mich an einer Problemlösung für die Buchung von Slots beteiligt und habe mehrfach kundgetan, dass unser Kalender dafür ausreichen würde...


    Rüdiger, ich schätze dein PC know how sehr, aber der Kalender kann doch alles was wir irgendwann vielleicht mal brauchen.


    Außerdem wurde mehrfach mitgeteilt, dass der Vorstand beschlossen hat, dass unser Platz bis Ende November geschlossen bleibt, sogar Volker hatte das bereits vorausgesetzt.


    Übrigens sind wir nicht der einzige Verein, der dichtgemacht hat. Gründe dafür wurden auch mehrfach genannt.


    Ich war gestern in Bethanien. Wer die Schlange vor den Testzelten gesehen hat ( ging fast bis auf die Straße, geschätzt ca. 300 Leute um 17.30 Uhr), der hat keine Fragen mehr...


    Wir haben genug Nachbarn die uns argwöhnisch beobachten, wenn dann Autos auf unserem Parkplatz stehen, geht das Gerede schon los...


    Und in dieser Gemengelage habe ich mir undemokratisch angemasst, diesen thread zu schließen, weil das Thema gerade tot ist. Da müssen wir uns doch nicht die Köpfe heissreden um eine Luxuskalender Lösung, noch dazu im Spätherbst, wo es gerade vielleicht eine Handvoll Leute interessiert.


    Übrigens gehöre ich mit zu denen, die gerne und oft fliegen gehen.


    Trotzdem kann man doch jetzt mal die 4 Wochen aushalten...


    Überall in Europa stehen Verschärfungen der Coronaregeln bevor, wir rechnen derzeit nicht mit einer Lockerung Ende November.


    Und sollte doch die Lockerung kommen, sind wir gerüstet, wir haben den Kalender und wenn es ganz toll kommt, brauchen wir nicht mal den



    weil es dann schneit

    Dazu ist doch alles gesagt worden, wollen wir uns noch dreimal im Kreis drehen?


    Ich finde es sehr anmaßend, mir mangelndes Demokratiebewusstsein vorzuwerfen, das ist reine Moderation.


    Aber ihr könnt hier gerne weiterdiskutieren wenn euch danach ist...

    Ein paar letzte Zeilen zu diesem Thema:


    Und laut DMFV ist doch rechtlich nichts einzuwenden.

    Wer den ganzen Text des DMfV liest, der entdeckt auch das Update:


    UPDATE: Unsere Rechtsabteilung weist darauf hin, dass sich auch mehrere Individualsportler gleichzeitig auf dem Modellflugplatz befinden dürfen. Hierbei muss zu jedem Zeitpunkt die Einhaltung der aktuellen Kontakt- und Abstandsbestimmungen gewährleistet sein.


    Und egal, ob alleine, zu zweit oder zu zehnt muss jemand zu jedem Zeitpunkt gewährleisten, dass die Regeln/Bestimmungen eingehalten werden...wer macht das und übernimmt die Verantwortung?


    Gesetzt den Fall, es infiziert sich jemand auf unserem Flugplatz und mal angenommen derjenige überlebt nicht, ...

    was meint ihr,


    wird da keiner Fragen stellen, wie konnte das passieren etc.?


    Glaubt ihr nicht, dass dann alles auf den Kopf gestellt wird um einen Schuldigen zu finden??


    Wisst ihr, dass Vereinsvorstände bei grober Fahrlässigkeit mit ihrem privaten Vermögen haften???


    und jetzt stellt euch nochmal die Frage, ob wir den Wettlauf in der Auslegung von Pandemieregeln anheizen wollen

    Es ist einfach mit eines anderen Mannes Arsch durchs Feuer zu reiten


    Wie weit die Verantwortlichen hier für einen sicheren Ablauf sorgen müssen, ist derzeit ungeklärt


    Und


    Derzeit ist nicht davon auszugehen, dass Ende November Lockerungen zu erwarten sind.


    Ich mach jetzt hier mal zu...

    Genau: Zeitslothandel, gebuchte Slots können versteigert werden, völlig neues Geschäftsmodell. Später können auch Wetten auf Slots abgeschlossen werden ob sie genutzt werden oder nicht und früher oder später kommt es dann auch zu ersten Leerverkäufen, man kann Slots kaufen die noch gar keiner gebucht hat usw usw, schöne neue Welt grinstop

    Doodle hat auch seine Probleme, wie ich gerade lese, dann sollte man der Einfachheit halber das nehmen was wir ohnehin haben. Volker kannst Du mal probieren bitte, ob Du meinen Slot2 heute im Kalender ergänzen kannst mit Deinem Namen?


    Ich kann das bei Dir, aber als Admin kann ich fast alles, das hat also keine Aussagekraft rauchen