Winterprojekte 2017 / 18

  • Hallo liebe Bastler-kollegen,


    damit der Winter nicht sooooooo langwierig wird, gebt mal eure Winterprojekte preisgeben.


    Woran arbeitet ihr in euren Kellern, auf welche Flieger dürfen wir uns im Frühjahr freuen ??? :/


    Gruss 8)

  • Hallo Torsten,


    ganz oben auf meiner to do Liste steht die Wiederauferstehung meines Blasters 3.5:S.

    Aber bis bei mir der Sekundenkleber trocknet, ist es bestimmt schon wieder Sommer;(

    Ansonsten steht nur an, die anderen Vögel zu warten.

    A propo warten, ich warte auf besseres Wetter;)


    Gruß Bernd (der aus Gruiten, der sich dank Ralph´s Tipp einen Song nach dem anderen von den Feisten reinzieht)

    (z.B. bei einem kühlen Glas Malamatina (bester Retsina wo gibt, jamas), von den Feisten :"kriech da nicht rein rein...)

  • Winterprojekt 17 / 18


    Na ja - da wäre vieles was ich gerne neu bauen und fertig stellen würde :

    Hütter 28 / BKB1 / SHK / Fieseler Storch .......

    -------aber:

    Erst muss mal alles wieder repariert werden was schon so einige Zeit kaputt herum liegt:

    Zuerst die Meyer1 die ist in Arbeit, dann Grüne Post , ESG ....

    doch dafür ist 2018 jetzt schon zu kurz;(


    Gruß aus Leichlingen

    von einem der auch zwischendurch noch dem Geld hinterherlaufen muss:(;)

  • Moin zusammen,


    meine SHK wird im Frühjahr das Licht der Gillich erblicken und der Shadow 2 ( grade fertig ) wartet auf seinen Erstflug ^^


    von einem der auch zwischendurch noch dem Geld hinterherlaufen muss

    ......das kommt bei mir jeden Monat automatisch ^^


    Grüße

    Dietmar

  • (der aus Gruiten, der sich dank Ralph´s Tipp einen Song nach dem anderen von den Feisten reinzieht)

    (z.B. bei einem kühlen Glas Malamatina (bester Retsina wo gibt, jamas), von den Feisten :"kriech da nicht rein rein...)

    herrlich oder?


    Bei mir liegt so einiges, was im kommenden Jahr fertig werden wird, aber momentan ist einfach zu kalt, da ich nicht im geheizten Keller sitzen kann...


    Das Licht der Welt werden erblicken die ASH26 von Beineke und die Ka6 (Rumpf von Rippin, Rest im Eigenbau), die ich mit Thomas zusammen baue.


    Da es mir keine Ruhe gelassen hat, werde ich in den nächsten Tagen einen neuen Regler in den Maxa bauen, sodaß ein Pufferakku trotz aller Enge untergebracht werden kann. Das geht auch in der Wohnung ;)


    Ansonsten ist im kommenden Jahr auch noch geplant, einen Segleroldtimer komplett in Holz zu bauen...


    Grüße Ralph

  • Was soll ich sagen? Pläne satt. Mit meiner modernisierten Scale ASW 17 (1:5) fliege ich schon monatelang die dollsten Flugstrecken mit noch wilderen Figuren ab. In Umbrien, auf der Saiser Alm, in den Alpen in Frankreich, in der Eifel usw. Also überall dort von denen Ralph immer die Videos auf unsere Seite stellt. Die Sache hat nur einen kleinen winzigen Haken: Vorher muß ich noch drei komplette ASYs bauen und dann erst noch die 17. Bei weiteren ASY Aufträgen wird sich alles weiter nach vorne schieben, so, daß ich vielleicht eventuell wahrscheinlich in dem günstigsten Fall den Erstflug 2019 - 2020 - 2021 - .... mit der ASW machen kann. Jedenfalls tue ich alles, um gesund zu bleiben. Ich will es ja auch noch erleben. ;)

    Mit freundlichen Grüßen Manfred 8)

  • Hallo Ralph,

    an den scale Maßen wird nichts verändert. Auch die Ruder Tiefen bleiben scale. Keine Kompromisse.

    Stellt Euch mal vor ich hätte irgend etwas "optimiert", und sie würde auch gut fliegen. Dann würde ich immer denken: "Vielleicht wäre sie auch genau so geflogen wenn ich nichts "optimiert" hätte. Ich würde verrückt werden.

    Zu Deiner Frage: Klar, gerade das Profil mußte geändert werden. Es wurde damals von Herbert Wieden und mir nach Gefühl entworfen.

    Oberseite Wortmann Unterseite Ritz 3. Ob es die Luft gemerkt hat, ich weiß es nicht. ;)

    Das neue ist ein Vermächtnis von Norbert Habe. Er hat es mir kurz vor seinem Tod noch empfohlen. Vorher habe ich ihm die Maße, die Bauweise und den Einsatzzweck angeben müssen.

    Es handelt sich für das Mittelstück um das HN 951 und nach außen hin das HN 950. Es hat sehr gute allround - Eigenschaften. Das ist das was ich brauche. :thumbup:

    Ich freue mich schon. Ihr wißt doch: Die Vorfreude ist die schönste Freude. Und die werde ich lange haben. ;)

    Mit freundlichen Grüßen Manfred 8)

  • Ein schönes Thema, das Torsten da aufmacht!


    Aktiv baue ich auch an einem Beineke - Flieger, der im nächsten Frühjahr fliegen soll. Bei mir ist es nicht die ASH sondern die etwas kleinere 27. Es ist ein einfacher Teilesatz, so sind einige Sachen in Eigenregie zu machen und etliche Anpassarbeiten notwendig. Aber ein toller Flieger fürs Geld.






    Nebenher habe ich eine wunderschön gemachte Moswey aus einem Frässatz im Maßstab 1:3,5 angefangen. Es ist ein wahrer Spreiselsatz und wird mich einige Zeit im Keller begleiten (... vielleicht bis auch bei mir das Geld automatisch kommt 8o!)






    Produktiven Abend noch!!!!


    Thorsten

  • Moin zusammen,

    derzeit hat sich mein Intresse bei der Modellbauerei verschoben - ich habe mein altes Hobby wieder entdeckt - Modelleisenbahn 😏!

    Bis Anfang Dez. habe ich noch an der KA 6CR gebaut - die habe ich von TK, er selber hatte das Teil aus dem Internet gekauft - der Flieger wurde bei der ersten Vereinsinspektion als Brennholz deklariert - aber hat nicht jeder Flieger das Recht zum Fliegen ?

    Zusätzlich habe ich mir bei Rippin eine ASK 14 bestellt - ist aber noch nicht da. Aktuell macht das Fliegerbasteln bei diesem Wetter wirklich kein Spaß 🙁 Hoffentlich ist die Sonne noch da !


    Wünsche Euch einen schönen Tag

  • Ich habe mir dieses Jahr ein neues Modell verkniffen. Irgendwie muß man ja auch mal aus der Suchtspirale ausbrechen 😷.


    Untätig bin ich aber nicht, habe mich mal wieder aufs Elektronikbasteln besonnen. Mit dem Arduino kann man sich für kleines Geld die tollsten Computerprojekte realisieren.

    Zur Zeit rüste ich alle Modelle mit den wünschenswerten Sensoren aus (Vario, Spannungsmessung der Empfängerakkus und Flugakkus, Strommessung, Temperaturmessung).


    board.mfc-solingen.de/cms/index.php?attachment/546/


    Im Vordergrund 2 Varios die auf den Dietmar warten ☺.


    Falls wir uns heute nicht mehr sehen sollten, wünsche ich schon mal besinnliche Festtage.


    Gruß Volker