Neue Herausforderung im Modellsegelfliegen?