Beiträge von Ralph Tacke

    Der einzige, der hier fliegen kann, ist der mit dem Copter...


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Angestrebt wird ein 12 Zylinder Leichtbau Flugzeugmotor von BMW mit 47 Liter Hubraum, Der Brutus ASY ist kurz vor dem Schlupf lachen1


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Hallo Stefan, die Befestigung wird ausreichend sein. Der Flachstahl hält halt nur Belastungen die nach oben oder unten gehen. Belastungen nach vorne oder hinten hält der bandstahl natürlich nicht so gut, d.h. beim Abwurf wippen die Flügel leicht nach hinten, beim landen leicht nach vorne. Im Resultat entfernen sie sich dabei etwas vom Rumpf. Das kann etwas nerven, kann man aber mit leben. Heute nimmt man für so einen Flügel statt des Flachstahls einen 8mm oder 10 mm rundstahl, dann wippt da nix.

    Grüße Ralph

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Es gibt so klasse Comedians, ich habe mir gedacht, wir könnten mal ein paar Videos hier teilen, vielleicht besteht ja Interesse an mehr... natürlich zum mitmachen grins

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Kurze Zusammenfassung, was wir da jetzt an Hardware haben:


    Heute wurde mein Salto geschleppt, bei dem man immer sehr wachen Auges hinter dem Joker etc. hinterherfliegen musste. Das war immer knapp an der Grenze der Leistungsfähigkeit, der Salto braucht einfach eine gewisse Geschwindigkeit, wenn die unterschritten wird, fängt auch schnell das trudeln an...


    Savage Bobber, sehr ordentlich motorisiert, der Salto springt nach spätestens 5 m von der Wiese, sehr entspannt im Vergleich zu Schlepps mit dem Joker, wo er auch schon mal 20m am Boden klebte. Insgesamt hat die Bobber aber viel Widerstand durch große Stirnflächen und offenen Rumpf, sodass die Geschwindigkeit zwar ausreicht, aber man sie im Auge behalten muss, wohlgemerkt mit dem Salto. Die Rhönlerche findet das so toll ;)


    Valiant von Thomas ist im Moment das Sorglospaket: Dampf ohne Ende, Geschwindigkeit mehr als ausreichend. Der Salto fühlt sich dahinter an wie ein Easy Glider hinterm Joker, klasse.


    Die Valiant von Torsten fliegt ebenfalls super, hatte aber heute noch ein zu kleine Luftschraube. Sie fliegt derzeit mit etwa 65 Ah. Einen Schlepp haben wir damit heute noch nicht gemacht, aber eher aus Zeitgründen. Vermutlich reicht das für den Salto auch schon bequem...


    Grüße Ralph