• Hallo Experten,

    ich sitze nun schon zwei Tage am PC und suche Servo Kabel. Muldental hat nicht das was ich brauche, beim Höllein kostet eins (1 ) 3,80 € hammer

    Auf den Messen gibt es unendlich viele Stände, aber hier finde ich nichts gescheites. denk38

    Was ist mit ALI Express? hat da jemand Erfahrungen? Vorher habe ich immer große Mengen beim Nessel gekauft. Da ist ja wohl nichts mehr.

    Ich brauche einfache Servo Kabel 0,35mm² 300 lang und 500 lang. Keine Verlängerungskabel. Keine Buchsenkabel.

    Kann mir jemand einen Tipp geben, wo ich vernünftige Qualität zu vernünftigen Preisen bekomme?

    Vielen Dank!

    Gruß Manfred denk49

    Einmal editiert, zuletzt von FlugManni (5. Januar 2024 um 14:26)

  • Hallo Stefan,

    danke. Rolle habe ich auch. Ich suche fertige Länge mit vergoldeten Kontakten und JR Stecker. Ich will sie nicht krimpen. Für einen Rumpf müßte ich 12 x krimpen und in den Stecker fummeln. Mir reicht schon immer das Löten.

  • Okay verstanden. Ich crimpe die tatsächlich immer...

    Ich glaube da ist es fast billiger Servokabelverlängerungen zu verwenden und den Stecker abzuschneiden und entsprechend zu verlöteten.

    @Manfred... deine 50 Meter Kohleschlauch sollen nächste Woche kommen.

  • Ist erledigt.

    Hallo Stefan,

    danke. Diese Position kann ich aber nur 1 x bestellen. Hatte ich auch schon gesehen. Ich wollte aber 40 Stück.

    Ich habe sie hier bestellt: https://www.mhm-modellbau.de/part-AM-2004H-9.php

    Übersichtliche Auflistung und nicht teuer. Es sind zwar jetzt Verlängerungskabel. Aaaaaaber, die schneide ich auf 300 oder 500 mm Länge und benutze das Buchsenstück gleich für die Tragflächen Kabel. Da sind sogar Sicherungsklips an der Buchse. grinstop

    Gruß Manfred 8)

  • Überraschung.

    Gerade sind die ferigen Kabel angekommen. Welche Überraschung: die Kontakte sind doch vergoldet. grinstop Ja, auf dem Bild der Webseite sah es anders aus.

    Nocheinmal zum Krimpen: "Ich krimpe die selber" "Zange zudrücken, fertig" hammer Das ist ja nicht ganz ehrlich. Ich muß die winzigen Teile zurechtlegen, die Kabel durchstecken, dann die Zange zudrücken. NEIN, immer noch nicht fertig. Die winzigen Teile noch in den Stecker stecken.... Jetzt endlich fertig.

    Und das bei 40 Kabeln = 120 mal (siehe oben) . kotz Wie oben erwähnt, "Das an die MPX Stecker Anlöten reicht mir voll und ganz. " :saint:

    Für manch einen n Klacks. Aber ich mit meinen steifen Arthrose Fingern..... :cursing:

    Jetzt kann ich wieder loslegen. Auf Länge abschneiden fertig. happy

    Gruß Manfred8)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!